Shangqiu: Die ehemalige Hauptstadt Chinas

0
1169
Die Altstadt von Suiyang, Shangqiu, Henan, China.
Die Altstadt von Suiyang, Shangqiu, Henan, China.

Shangqiu im Osten der Provinz Henan gelegen,  war die erste Hauptstadt Chinas während Shang Dynastie. Die Shang-Chinesen waren bekannt für ihre ersten Versuche im organisierten Im- und Export mit anderen Staaten per Schiff oder Ochsenwagen. 

Dies ist auch der Grund, dass seit den Geschäftsleute auch oft Shāngrén 商人 bezeichnet werden. Diese Bezeichnung ist auch noch heute in Gebrauch. Vor Jahren noch ein kleines Dorf, ist die Stadt dank der günstigen infrastrukturellen Anbindung an die wichtigsten Autobahnen und Bahnstrecken in den letzten Jahren stark gewachsen. Laut der letzten Volkszählung aus dem Jahr 2010 hat die Stadt 7,3 Mio. Einwohner.

Shangqiu hat ein vom Monsunregen beeinflusstes subtropisches Klima. Die Winter können kalt werden, die Sommer sind oft trocken. Die jährliche Durchschnittstemperatur beträgt 14 Grad Celsius, im Sommer um die 27 Grad Celsius.

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zählen die Altstadt von Suiyang, der Tempel von Hua Mulan, der berühmten Disney-Heldin, die ehemalige Residenz von Zhuangzi, das erste Sternenobversatorium Chinas Ebo Tai sowie die bergige Landschaft Mangdang.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here