China legt Vorschläge zu beschleunigtem Aufbau ökologischer Zivilisation vor

0
1790

07.05.2015 Peking – Der chinesische Staatsrat hat am Dienstag Vorschläge zum beschleunigten Aufbau einer ökologischen Zivilisation veröffentlicht.

Wie die chinesische Nachrichtenagentur Xinhua mitteilte, umfassten diese Vorschläge die Leitgedanken, grundlegenden Prinzipien, wichtigen Zielvorhaben und konkreten Maßnahmen zum Aufbau einer ökologischen Zivilisation. Demnach sollten der Einsparung von Ressourcen und Maßnahmen zum Umweltschutz höchste Priorität eingeräumt sowie an einer grünen und kohlenstoffarmen Entwicklung festgehalten werden.

Die wichtigen Zielvorhaben seien, den CO2-Ausstoß pro Produktionseinheit bis 2020 um 40 Prozent bis 45 Prozent im Vergleich zu 2005 zu senken und etwa 15 Prozent des Energieverbrauchs durch nichtfossile Energien abzudecken, berichtete Xinhua.

Zu den konkreten Maßnahmen gehörten unter anderem die Optimierung der Bodennutzung, die grüne Urbanisierung, der Aufbau schöner ländlicher Regionen, die wissenschaftliche Erschließung von Meeresressourcen und der Schutz der maritimen Umwelt, so die Nachrichtenagentur weiter. (cri)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here