Ausländische Investoren strömen zu exotischem Touristenziel

0
1017

Yangjiale hat an Beliebtheit unter Einheimischen und Ausländern gewonnen, insbesondere wegen des natürlich schönen Mount Mogan, ein bekanntes Sommer-Resort mit kühlem und erfrischendem Klima in der ostchinesischen Provinz Zhejiang.

Ein Gebäude der Naked Stables, ein ländliches Gästehaus, in Mount Mogan im Kreis Deqing in der Provinz Zhejiang.

Yangjiale hat an Beliebtheit unter Einheimischen und Ausländern gewonnen, insbesondere wegen des natürlich schönen Mount Mogan, ein bekanntes Sommer-Resort mit kühlem und erfrischendem Klima in der ostchinesischen Provinz Zhejiang. Laut Yang Liping, dem Direktor des Tourismuskomitees des Kreises Deqing, ist Yangjiale auch bekannt als Nongjiale, was „fröhliches Farmhaus“ bedeutet. Yangjiale kann übersetzt werden mit „fröhliches Farmhaus, betrieben von Ausländern“. Yang bedeutet Ausländer, während nong Farmer bedeutet.

Yang sagte, Ausländer hätten vor rund zehn Jahren begonnen, in Nongjiale zu investieren, indem sie Farmhäuser in Mount Mogan gemietet hätten und später Grundstücke gekauft hätten, um dort exotische Häuser zu bauen, nachdem sich herausgestellt hatte, dass das Geschäft sehr erfolgreich war. Ausländische Investoren aus mehr als zehn Ländern haben in Yangjiale investiert, um Resortgebiete mit einer Größe von Hunderten von Hektar zu errichten, so Yang. Zusammen mit Nongjiale gibt es dort mehr als hundert ländliche Gästehäuser. Die ländlichen Gästehäuser gewannen sowohl bei Chinesen als auch bei Ausländern an Beliebtheit, und im vergangenen Jahr besuchten laut Yang 90.000 Ausländer die ländlichen Gästehäuser, so Yang.

Der Südafrikaner Grant Horsefield hat seit 2009 rund 300 Millionen Yuan (40,2 Millionen Euro) in Yangjiale, genannt Naked Stables, in Mount Mogan investiert. Er erzählt, manche Leute hätten ihn damals für verrückt gehalten, aber heute weiß er, dass er es richtig gemacht hat. Der Tourismus ist heute eine riesige Branche mit einer hohen jährlichen Wachstumsrate, erklärt er unter Berufung auf einen chinesischen Vertreter aus der Tourismusbranche, laut dem die Branche um mehr als zehn Prozent gewachsen ist, während andere Branchen angesichts des Wirtschaftsabschwungs langsamer wuchsen.

Marco Militzer, Geschäftsführer des Naked Stables, sagte, sein Unternehmen wolle Kunden aus den Städten gewinnen, da diese viel Stress haben und unter hohem Druck stehen, daher sei Entspannung in der Natur ein beliebtes Ziel. Mount Mogan sei der perfekte Ort wegen des Klimas und der Entfernung zu Großstädten wie Shanghai. Anfang des 20. Jahrhunderts bauten bereits viele Ausländer, Banker und Würdenträger viele Villen für Sommerresorts in Mount Mogan, und viele Villen stehen jetzt zur Miete.

(german.china.org.cn)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here