Chinas Hochgeschwindigkeitszüge lenken das Land auf die Überholspur

0
1795

Ab Donnerstag können Reisende erstmals Fahrkarten für Hochgeschwindigkeitszüge von Beijing in das Wirtschaftsentwicklungsgebiet Xiongan New Area erwerben. Mit dem weltlängsten Streckennetz für Hochgeschwindigkeitszüge rühmt sich China der größten Zahl an Frachtzügen mit dem größten Geschwindigkeitsbereich. Die Verfügbarkeit dieses Hochgeschwindigkeitssystems hat China auf die Überholspur gebracht.

Eine Namensgebungszeremonie für einen Hochgeschwindigkeitszug, dessen Name die Bedeutung „Revitalisierung“ hat, wird in Beijing abgehalten (Quelle: cri)

Von ‚Harmonie‘ zu ‚Revitalisierung‘: Der Weg zum technologischen Schrittmacher

Zwei Hochgeschwindigkeitszüge eines neuen Modells namens Fuxing, oder Revitalisierung, wurden auf der Strecke Beijing-Shanghai am 26. Juni in Betrieb genommen. Im Vergleich zu den anderen Hochgeschwindigkeitszügen in dem Land, die mit ausländischen Technologien entworfen und nach ausländischem Standard erbaut wurden, wurden für die neuen Züge Schlüsseltechnologien verwendet, die in China entwickelt worden sind, und sie sind nach vereinheitlichtem chinesischem Standard erbaut worden. Der Start der neuen Hochgeschwindigkeitszüge bedeutet, dass China einen Weg als technologischer Schrittmacher eingeschlagen hat. (cri)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here