Shenzhen Bao’an eröffnet deutsche Repräsentanz in Frankfurt a.M.

0
48
Das Foto zeigt den feierlichen Eröffnungsakt durch Bgm. Yao und MDgt.a.D. Dr. Michael Borchmann, rechts von ihm Ref. Norbert Noisser (Hess. WirtschMin) und Andreas Damrau (Hessen Trade & Invest), links von Bgm. Yao Direktor Xu und Jörg von Netzer (BVMW).

Frankfurt a.M. – Eine eigene Repräsentanz von Bao’an, größter der sechs Bezirke der Perlflussdelta-Metropole Shenzhen, wurde am 6.7.2017 in Frankfurt a.M. feierlich eröffnet. Mit knapp 3 Mio. Einwohnern ist Bao’an der größte Bezirk Shenzhen, in seinem Gebiet liegt der internationale Flughafen der Metropole. Zu der Eröffnung angereist war Bao’ans Bürgermeister YAO Ren, begleitet von einer größeren Regierungs- und Unternehmerdelegation, in ihr u.a. der Leiter der Investitionsförderungsagentur TU Rensheng und der Chef des Technologie- und Innovationsministeriums YU Jianfeng. Angesiedelt wurde die Repräsentanz unter dem Dach der China International Investment Promotion Agency – Germany(CIIPA-G), unter dem bereits zahlreiche andere chinesische Städte und Provinzen ihre Vertretungen unterhalten. In seiner Eröffnungsrede wies Bürgermeister Yao auf den Charakter Shenzhens als „Innovationsstadt“ hin. 30.000 Unternehmen seien in Bao’an angesiedelt. Aber es gebe lediglich 26 deutsche Unternehmen und nur 11 Unternehmen aus Bao’an hätten bisher in Deutschland investiert. Dies sei zu wenig. Man habe daher einen Verbund von 38 Industrieunternehmen gegründet, in den auch die deutschen Unternehmen eingebunden seien, und zudem eine mit großzügigen Mitteln ausgestattete Stiftung für deutsch-chinesische Kooperation eingerichtet. Überhaupt ergreife man zahlreiche Maßnahmen, um Bao’an für deutsche Unternehmen attraktiv zu machen, u.a. die Einrichtung eines Ausbildungsprojektes zur Sicherstellung qualifizierter Mitarbeiter. CIIPA-Direktor XU Yaojun stellte den zahlreichen Besuchern die Funktion von CIIPA-G als Plattform für bilaterale Investitionen in beiderlei Richtungen vor. Den Vertretern aus Bao’an sicherte er zu, dass die in Kürze ihre Arbeit aufnehmenden beiden Repräsentanten aus Bao’an umfassende Unterstützung durch die CIIPA-G selbst erhalten würden. (bo)

Das Foto zeigt den feierlichen Eröffnungsakt durch Bgm. Yao und MDgt.a.D. Dr. Michael Borchmann, rechts von ihm Ref. Norbert Noisser (Hess. WirtschMin) und Andreas Damrau (Hessen Trade & Invest), links von Bgm. Yao Direktor Xu und Jörg von Netzer (BVMW).

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here