Kinder lernen traditionelle chinesische Kultur

0
830

Am Montag haben fünf Kinder aus China und dem Ausland auf dem Sanqing-Berg in Südchina die traditionelle chinesische Kultur gelernt. Daoistische Meister brachten ihnen nicht nur chinesische Werke nahe, sondern auch Taijiquan, Kalligrafie und Instrumente. Die Kinder waren sehr neugierig auf den Kurs. Der Jüngste war gerade einmal elf Monate alt und der Älteste sechs Jahre. In der traditionellen Kleidung sahen sie aus wie daoistische Meister.

Der Sanqing-Berg ist ein heiliger Berg des Daoismus. Er befindet sich in der südchinesischen Provinz Jiangxi. Mit seiner schönen Landschaft zählt erzum Naturerbe Chinas und der Welt. Die Spitze bildet der Yujing-Gipfel, der sich 1820 Meter über dem Meeresspiegel erhebt. (cri)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here