3. Chinesisches Filmfestival in Deutschland

0
146

Am 2.3.2018 öffnet sich nach den Erfolgen der Premiere 2016 in Berlin und der Zweitauflage 2017 in Frankfurt a.M. und Düsseldorf zum dritten Mal der Vorhang für ein Chinesisches Filmfestival in Deutschland. Schauplätze werden dieses Mal erneut Düsseldorf und Frankfurt a. M. sein.

Veranstalter des vom 2. bis 6. 3. stattfindenden Festivals ist die Nouvelles d’Europe Kultur- und Mediengruppe gemeinsam mit der Pekinger Filmakademie und Hireal (Ningbo) Film & Television Media Corporation.  Innerhalb von fünf Tagen werden 11 herausragende chinesische Filme vorgeführt. Neun der Filme, die am Wettbewerb teilnehmen, werden durch eine deutsch-chinesische Jury aus der Film- und Medienbranche bewertet. Diese verleiht unter den Teilnehmern fünf Preise.

Alle Filme werden zeitgleich mit dem Chinesischen Filmfestival im Cinestar Metropolis in Frankfurt und Cinestar Düsseldorf im chinesischen Originalton mit chinesischen und englischen Untertiteln gezeigt. Einzelheiten zum Programm und Kartenbezug (für Frankfurt bei der Guanghua Media GmbH und für Düsseldorf beim dortigen Konfuzius Institut bzw, online bei info@chinafilmfestival.de)  finden sich auf den Abbildungen zu diesem Bericht und auch auf der Webseite www.chinafilmfestival.de. (Bo.)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here