Kommentar: Die Konkurrenzfähigkeit der Chinesen

0
68

Dieser Artikel erschien zuerst auf germanCRI.

Fleiß ist der chinesischen Nation nicht fremd. Chinesen werden von klein auf von ihren Eltern und Großeltern zum fleißigen lernen und Fortschritten aufgefordert.

In den vergangenen 40 Jahren hat China unvorstellbare Errungenschaften und Fortschritte erzielt. Dies ist nicht nur auf den strategischen Beschluss der chinesischen Spitzenpolitiker zur Reform- und Öffnungspolitik zurückzuführen, sondern ist auch von der Bevölkerung Chinas abhängig. Ihr Fleiß hat ihre eigenen Familien, die Gesellschaft und das ganze Land verändert.

Bezüglich des Fleißes der Chinesen haben viele ausländische Medien oft kritisiert, dass chinesische Unternehmen bei ihren Investitionen im Ausland mehr chinesische Arbeiter als lokale Bewohner angestellt haben. Egal ob dieses Vorgehen angemessen ist oder nicht, hat man selten darüber diskutiert, warum die Chinesen jederzeit bereit zu Überstunden sind und warum die chinesischen Arbeiter das Zeitlimit und die Qualität der Projekte einhalten können. Wahrscheinlich liegt es daran, dass der Fleiß, Beharrlichkeit und die hohe Effizienz die wesentliche Konkurrenzfähigkeit der normalen Chinesen bilden.

Michael Moritz von Sequoia Capital hat in einem Artikel in der Financial Times zum Lernen von chinesischen Kollegen aufgerufen. Er schrieb, in China arbeiteten die hochrangigen Manager ab acht Uhr morgens oft bis zehn Uhr am Abend. Die meisten von ihnen arbeiten sechs und sogar sieben Tage in der Woche. Bei den chinesischen Ingenieuren sei es ein wenig anders. Diese fingen um zehn Uhr morgens mit der Arbeit an und verließen ihre Arbeitsstelle erst zu Mittelnacht. Neben den einwöchigen Feiertagen während des Frühlingsfestes und der Nationalfeiertage hatten die meisten von ihnen jährlich nur einen Urlaub von wenigen Tagen.

Nun ist China durch die Bemühungen in den vergangenen 40 Jahren zu der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt geworden. Das Land verfügt über die umfassendste Industrie der Welt, den größten Automobilmarkt und ist führend im E-Commerce. Diese Errungenschaften sind jedem einzelnen Chinesen zu verdanken.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here