In eigener Sache: CMG unterzeichnet Kooperationsabkommen mit Shanghai

0
12

Dieser Artikel erschien zuerst auf germanCRI.

Die China Media Group (CMG) hat ein Rahmenabkommen über eine strategische Zusammenarbeit mit der ostchinesischen Metropole Shanghai unterzeichnet.

Zu den Kooperationsprojekten gehört die Gründung eines CMG-Hauptsitzes für das Yangtze-Delta und eines CMG-Korrespondentenbüros für Shanghai.

Darüber hinaus arbeiten CMG und Shanghai auch in Bereichen von kulturellen Großprojekten, Urheberrecht-Management, 4K-Ultra-HD, Sportindustrie, Filmsynchronisierung und Filmtechnik eng zusammen. Die Kooperation kann auch die Entwicklung des Yangtze-Deltas beflügeln und die Seidenstraßen-Initiative unterstützen.

Mit der Kooperation mit Shanghai ist die CMG ihrem Ziel, eine weltklassige Medienanstalt mit starkem Einfluss zu werden, wieder einen Schritt näher gekommen.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here