Kommentar: Kooperation und Öffnung notwendig in 5G-Ära

0
135

Dieser Artikel erschien zuerst auf germanCRI.

Beijing

Die 5G-Ära ist da! Das ist ein heißes Thema auf dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona. Laut einem Kommentar der China Media Group (CMG) sind die Kooperation und Öffnung in dieser Ära besonders wichtig. In den meisten Ländern und Regionen der Welt würden zurzeit weiterhin das 2G-, 3G- und 4G-System gleichzeitig angewendet, und sie hätten beim Aufbau eines 5G-Systems noch mehrere technische und finanzielle Schwierigkeiten. Nur wenn man weltweit gemeinsam eng zusammenarbeite, könne man wirksam gegen die verschiedenen Probleme und Herausforderungen vorgehen, damit die Weltbevölkerung von 5G profitiere, so der Kommentar. Gleichzeitig seien in der 5G-Ära auch eine Ordnung und ein Umfeld von Fairness, Gleichberechtigung und Transparenz notwendig. Hindernisse und Barrikaden könnten nur den gemeinsamen Wohlstand der Weltbevölkerung beeinträchtigen. Die Global System for Mobile Communications Association sei der Meinung, dass ein Verbot von Huawei-Einrichtungen in Europa nur den Markt stören und die Kosten der Verbraucher erhöhen würde, so der Kommentar weiter.

(germanCRI)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here