Kommentar: Chinesische Staatsdarlehen in Bloomberg Barclays Global Aggregate Index aufgenommen

0
178

Dieser Artikel erschien zuerst auf germanCRI.

Vor kurzem sind die chinesischen Staatsdarlehen und die politischen Bankanleihen mit RMB-Berechnung in den Bloomberg Barclays Global Aggregate Index aufgenommen worden. Der Chefrepräsentant des Internationalen Währungsfonds (IWF) in China, Alfred Schipke, bezeichnete dies als „einen wichtigen Meilenstein“ Chinas zur Integration ins globale Finanzsystem. Der weltweit bekannte Verbrauchernachrichten- und Wirtschaftskanal CNBC betonte, dies sei wieder ein „Meilenstein“ der Öffnung des chinesischen Finanzmarkts.

Der Bloomberg Barclays Global Aggregate Index gehört zu den drei wichtigsten globalen Anleihen-Indizes. Angaben zufolge machen die in diesen Index aufgenommenen internationalen Kapitalmittel fünf Billionen US-Dollar aus. Die Aufnahme chinesischer Staatsdarlehen in diesen Index bedeutet, dass Anleger, die den Index beobachten, gemäß den Veränderungen des Indexes in die RMB-Staatsanleihen investieren werden, was dazu führen wird, dass noch mehr Kapitalmittel in den chinesischen Staatsdarlehen-Markt fließen können. Analytiker sind der Ansicht, dies gelte als „Vertrauensstimme“ internationaler Investoren für die finanzielle Öffnung Chinas. Die Volksrepublik habe wahrlich die Fähigkeit, dieses Vertrauen zu erhalten, so die Analytiker.

Die Internationalisierung der chinesischen Landeswährung RMB hat eine stabile Tendenz zum Positiven aufgewiesen. Diesmal werden 364 chinesische Onshore-Marktanleihen mit RMB-Berechnung in den Index aufgenommen, was ein Resultat der ständigen Förderung der RMB-Internationalisierung ist. Im Oktober 2016 wurde der RMB offiziell in den Sonderziehungsrechts-Währungskorb (SZR) des IWF aufgenommen, und zwar mit einer Proportion von 10,92 Prozent. Seitdem wird der RMB als eine Reserven-Währung allmählich von allen Staaten anerkannt. Die RMB-Kapitalmittel verschiedener ausländischer Zentralbanken haben ein drastisches Wachstum von über 100 Prozent erlebt. Gleichzeitig hat die chinesische Wirtschaft in der Weltökonomie eine immer größere Proportion eingenommen. Damit nimmt die Nachfrage der ausländischen Investoren an RMB-Kapitalmitteln auch ständig zu.

Des Weiteren ist der chinesische Staatdarlehen-Markt bezüglich des Ausmaßes und der Rendite weltweit sehr wettbewerbsfähig. Mit dem Stand von Ende Februar 2019 ist der chinesische Staatsanleihenmarkt mit zirka 13 Billionen US-Dollar weltweit der drittgrößte Darlehensmarkt hinter den USA und Japan. In den kommenden 20 Monaten könnten die in den Bloomberg Barclays Global Aggregate Index aufgenommenen chinesischen Staatdarlehen einen Anteil von sechs Prozent im Index einnehmen. Damit könnten sie neben dem US-Dollar, Euro und Yen zur viertgrößten Berechnungswährungsanleihe werden. Einer aktuellen Bloomberg-Studie vom Februar zufolge zeigen sich mehr als 67 Prozent der asiatischen Investoren bereit, 2019 in chinesische Staatsanleihen zu investieren.

Der Ertrag der chinesischen zehnjährigen Staatsdarlehen ist besser als jener der USA, Deutschlands und Japans. Die Rendite ist ebenso höher als in anderen Volkswirtschaften, die ein ähnliches Kreditrating wie China haben. Angaben zufolge machte die Rendite 2018 des Bloomberg Barclays Global Aggregate Indexes in China 3,45 Prozent, und in den USA 0,01 Prozent, aus. Statistiken sind die besten Investitionsrichtlinien.

Neben dem Bloomberg Barclays Global Aggregate Index werden die anderen beiden weltweit relevanten Staatsanleihen-Indizes, J.P. Morgan und FTSE Russel, ebenfalls die Aufnahme chinesischer Staatsdarlehen in Erwägung ziehen. Verschiedene Großbanken vermuten, dass China in den kommenden fünf Jahren Auslandsinvestitionen von 700 bis 800 Milliarden US-Dollar aufnehmen könnte.

Ein Markt mit Kapitalzirkulation ist ein vitaler Markt. In der Neujahrsansprache 2019 sagte der chinesische Staatspräsident Xi Jinping, ein zirkulierendes China wird von der starken Vitalität der Prosperität und Entwicklung gepackt werden. Eine weitere Öffnung des chinesischen Staatsanleihenmarkts wird zweifellos die globale Kapitalvielfalt und die Gewährleistung einer gesunden, ordnungsmäßigen Entwicklung der globalen Ökonomie fördern.

(germanCRI)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here