China aktuell – aus den Nachrichten der letzten Wochen

0
33

18.11.2020 China Radio International
Autos „Made in China“ erobern europäischen Markt
Seitdem die COVID-19-Pandemie in China unter Kontrolle gebracht wurde, hat Chinas Automobilindustrie mit der vollständigen Wiederaufnahme von Arbeit und Produktion auch ihre Aktivitäten auf ausländischen Märkten verstärkt.

Etwa 7.000 Autos, die in der gerade einmal zwei Jahre alten chinesischen Tesla Giga-Fabrik in Shanghai produziert wurden, haben die Metropole vor kurzem verlassen und werden voraussichtlich in einem Monat im belgischen Hafen Zeebrügge eintreffen, bevor sie in Deutschland, Frankreich, Italien und anderen Ländern verkauft werden. mehr

18.11.2020 China Radio International
Aufbau von Seidenstraßen-Initiative geht trotz Corona-Krise voran
Die internationale Kooperation im Rahmen der Seidenstraßen-Initiative hat trotz der COVID-19-Pandemie in diesem Jahr eine steigende Tendenz gezeigt. China hat im Rahmen der Initiative bereits 201 Kooperationsdokumente mit 138 Ländern und 31 internationalen Organisationen unterzeichnet. mehr

17.11.2020 Peoples Daily
Harbin feiert Beginn der Wintertourismus-Saison
Mit dem näherkommen des Winters hat Harbin, die Hauptstadt der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang, seine fünfmonatige Wintertourismus-Saison begonnen. Dies wurde auf einer jüngsten Pressekonferenz der Provinz in Harbin verkündet. mehr

17.11.2020 Peoples Daily
Erster Abschnitt der China-Laos-Autobahn steht kurz vor der Eröffnung
Die China-Laos-Autobahn ist das größte gemeinsame Straßenbauprojekt von China und Laos. Die Autobahn hat eine Länge von ca. 440 Kilometern und verbindet die laotische Hauptstadt Vientiane und mit der Stadt Boten an der Grenze zu China. Der Abschnitt von Vientiane bis Vangvieng ist etwa 110 Kilometer lang und die erste Schnellstraße in Laos. mehr

17.11.2020 Beijing Rundschau
China erhöht Anstrengungen für umweltfreundlichere Verpackung
Nachdem Chinas größtes Online-Shopping-Ereignis (Singles‘ Day) gerade zu Ende gegangen ist und die Menge der während dieses Zeitraums zugestellten Pakete einen neuen Höchststand erreichte, plant und reguliert Chinas Regierung bereits umweltfreundlichere Verpackungsmethoden. Die Zustelldienste passen sich diesen neuen Vorgaben an. Rund 675 Millionen Pakete wurden am 11. November am Singles‘ Day bearbeitet. mehr

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here